Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (688) Nach Kraftfahrzeugdiebstahl festgenommen

    Nürnberg (ots) - Drei junge Männer im Alter von 17 und 18 Jahren nahmen Zivilbeamte der Nürnberger Polizei am 20.04.2008 fest, nachdem sich bei einer Kontrolle herausgestellt hatte, dass das Trio ein mitgeführtes Kfz gestohlen hatte. Die Beschuldigten sind geständig.

    Kurz nach 03:00 Uhr morgens wurden die jungen Leute in Nürnberg-St. Johannis dabei beobachtet, wie sie das Kraftfahrzeug die Straße entlang schoben.

    Zunächst flüchteten die drei, als sie kontrolliert werden sollten, konnten aber sehr schnell eingeholt und gestellt werden. Kleinlaut gaben sie dann zu, "nur so zum Spaß" das Gefährt in der Poppenreuther Straße gestohlen zu haben.

    Der Halter wurde verständigt. Ihm händigten die Beamten sein dreirädriges Fahrzeug wieder aus. Das tatverdächtige Diebestrio wird wegen besonders schweren Fall des Diebstahls angezeigt.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: