Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (675) Kellerbrand in Nürnberg-St. Johannis

    Nürnberg (ots) - Beim Brand eines Kellerabteils in Nürnberg-St. Johannis entstand gestern Abend (16.04.2008) geringer Sachschaden. Die Kripo Nürnberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Gegen 18:30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr von der starken Rauchentwicklung im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Helmstraße verständigt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang starker Rauch aus dem Haus. Die Hausbewohner hatten das Gebäude bereits verlassen.

    Nachdem der Brand sehr schnell unter Kontrolle gebracht und anschließend gelöscht werden konnte, stellte sich heraus, dass in einem Kellerabteil aus noch bislang ungeklärter Ursache das Feuer ausbrach. Menschen wurden nicht verletzt, der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf  ca. 5.000,-- Euro.

    Bert Rauenbusch/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: