Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (418) Zigarettenautomat in Heroldsberg aufgebrochen

    Erlangen (ots) - Unbekannte Täter brachen vermutlich in der Nacht vom 03. auf 04.03.2008 einen Zigarettenautomaten in Heroldsberg in der Hauptstraße auf. Anscheinend handelt es sich bei dem Aufbrecher um einen Nichtraucher, da er die Zigaretten im Automaten beließ und es offensichtlich nur auf das Bargeld abgesehen hatte. Der Sachschaden wird auf ca. 600 Euro geschätzt, erbeutet dürfte der Täter ca. 500 Euro Münzgeld haben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

    Peter Grimm/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: