Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2) Ehrlicher Finder

      Nürnberg (ots) - Gestern Nachmittag verlor eine 70-jährige
Rentnerin im Frankencenter in Nürnberg-Langwasser ihre Geldbörse
mit ca. 4.700 DM Inhalt. Ein 64-jähriger Nürnberger, der an den
Rollstuhl gefesselt ist, fand die Börse wenig später und gab sie
unvermittelt bei der Information ab. Für den Rentner war es eine
Selbstverständlichkeit, das Geld sofort abzugeben.

    Nachdem sich die Verliererin an die Polizei gewandt hatte, konnte die Angelegenheit rasch aufgeklärt werden. Überglücklich nahm sie ihr Geld entgegen.

Ein herzliches Dankeschön dem ehrlicher Finder.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: