Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (327) Dreiköpfige Diebesbande festgenommen

Nürnberg (ots) - Die Nürnberger Polizei hat nach einem Ladendiebstahl eine dreiköpfige Diebesbande festgenommen. Das Trio, zwei Männer und eine Frau im Alter zwischen 28 und 41 Jahren, war am 19.02.2008 einem Ladendetektiv in einem Nürnberger Innenstadtkaufhaus aufgefallen, als es Waren im Wert von rund 100 Euro stehlen wollte. Dazu trug die Frau (28) unter ihrer Kleidung eine speziell präparierte Diebesschürze. Nach Übergabe an die Polizei führte die weitere Überprüfung zu einem Zimmer im Stadtgebiet, in das sich die drei eingemietet hatten. Dort wurde weiteres Diebesgut (Lederjacken und Schuhe) im Wert von über 2.000 Euro aufgefunden, das aus weiteren Innenstadtgeschäften stammte. Die drei Tatverdächtigen, die aus Rumänien stammen und eigens zum Diebstahl nach Deutschland eingereist waren, wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter überstellt, der inzwischen gegen alle drei Haftbefehl wegen Bandendiebstahls erließ. Peter Schnellinger/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: