Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (230) Obduktionsergebnis im Fall Basting

    Nürnberg (ots) - Die heute Nachmittag erfolgte Obduktion des Leichnams des Fritz Rudolf Basting bestätigte die bisherigen Vermutungen. Als Todesursache stellten die Rechtsmediziner Tod durch Ertrinken fest.

    Nach kriminalpolizeilichen Erkenntnissen war Herr Basting nach der Tat am 09.01.2008 von der Gustav-Heinemann-Brücke gesprungen und im See ertrunken. Hinweise auf Fremdeinwirkung liegen nicht vor.

    Rainer Seebauer/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: