Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (218) Pkw ausgebrannt

    Nürnberg (ots) - Am Aschermittwoch, 06.02.2008, kurz vor 04.00 Uhr morgens, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Pkw-Brand in den Nürnberger Stadtteil Ziegelstein gerufen. Dort brannte in der Hugo-Junkers-Straße ein VW Caddy, älteres Baujahr, komplett aus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Ob das Fahrzeug aufgrund einer technischen Ursache oder infolge Brandstiftung ausgebrannt ist, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt.

    Beobachtungen bzw. Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken in Nürnberg, Telefon: (0911) 2112-3333, erbeten.

    Peter Schnellinger/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: