Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (77) Junge Frau sexuell belästigt - Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - Am vergangenen Samstagmorgen (12.01.2008) wurde im Bereich des Nürnberger Hauptbahnhofes eine 23-Jährige von einem Unbekannten sexuell belästigt. Die Kripo Nürnberg sucht Zeugen des Vorfalls.

    Als die ortsunkundige Geschädigte gegen 07:15 Uhr den Südausgang des Bahnhofes verlassen hatte, wurde sie von dem Mann angesprochen. Zusammen gingen beide ein kurzes Stück.

    Plötzlich bedrängte sie der Unbekannte massiv, hielt sie fest und berührte sie zudem noch unsittlich am ganzen Körper. An einem Wohnhaus, vermutlich in der Nürnberger Südstadt, holte der Mann einen Schlüssel aus der Tasche und wollte gerade eine Tür aufsperren, als ein völlig unbeteiligter älterer Mann aus dem Gebäude kam und weg ging. Diese Gelegenheit nutzte die 23-Jährige zur Flucht. Sie blieb glücklicherweise unverletzt.

    Beschreibung des Täters: ca. 23 -30 Jahre alt, 175 - 180 cm groß und sehr schlank, südländisches Aussehen, dunkle, zu einem Zopf zusammengebundene Haare, bekleidet mit dunkler Jacke und dunkler Hose. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333. Insbesondere bittet die Kripo Nürnberg den älteren Mann, der nach Angaben der Geschädigten eine Glatze hatte, sich bei ihr unter der o.a. Telefonnummer zu melden.

    Bert Rauenbusch/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: