Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (71) Wer hatte Grünlicht?

Nürnberg (ots) - Am 12.01.2008, gegen 13.30 Uhr, befuhr ein 55-Jähriger mit seinem dunkelgrünen VW Passat die Leyher Straße in Nürnberg und wollte geradeaus über die Kreuzung in die Witschelstraße fahren. Gleichzeitig befuhr ein 50-Jähriger mit seinem weißen Mercedes Vito die Witschelstraße und bog nach links zur Von-der-Tann-Straße ab. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge und es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Beide Fahrzeugführer gaben an, dass sie bei Grünlicht in die Kreuzung eingefahren sind. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Nürnberg, Telefon 0911/65831630, zu melden. Peter Schnellinger/hu ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: