Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (14) Feuerwerkskörper setzte Dachstuhl in Brand

    Ansbach (ots) - In Wilhelmsdorf, Landkreis Neustadt a. d. Aisch/Bad Windsheim, brannten am 01.01.2008, gegen 03.00 Uhr, zwei Räume im Dachgeschoss und der Dachstuhl eines Wohnhauses.  Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 70.000,- Euro. Personen wurden nicht verletzt. Das Haus ist weiterhin bewohnbar.

    Nach den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Ansbach wurde der Brand vermutlich durch eine verirrte Silvesterrakete ausgelöst, die durch einen Spalt im Dach unter die Isolierung gedrungen ist. Der Brand konnte von den umliegenden Wehren gelöscht werden.

    Bemerkt wurde das Feuer von Personen, die sich in der Nähe einer Gaststätte auf der Straße aufhielten.

    Elke Schönwald/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: