Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2725) Festnahme nach Einbrüchen in Eismannsberg

    Altdorf (ots) - In den frühen Morgenstunden des 28.12.2007, gegen 03.30 Uhr, wurde ein 38-jähriger Holländer in Eismannsberg (Landkreis Nürnberger Land) festgenommen.

    Nach einem Hinweis von einem aufmerksamen Mitbürger auf einen weißen Kastenwagen mit niederländischer Zulassung wurde das Fahrzeug gegen 03.30 Uhr kontrolliert. Wie sich im Nachhinein herausstellte, wurde versucht, in eine Zimmerei sowie in eine Kfz-Werkstätte einzubrechen. Wie der 38-jährige Holländer angab, hatte er sich in der Kfz-Werkstatt für ein Motorrad der Marke Ducati interessiert. Diese Maschine sei im Internet für einen Preis von 2.600 Euro inseriert. Ob er auch für den Einbruchversuch in eine Zimmerei verantwortlich zeichnet, muss noch abgeklärt werden. Bereits vor Weihnachten, vom 19. auf 20.12.2007, wurde in diese Zimmerei eingebrochen. Seinerzeit wurden Holzbearbeitungsmaschinen im Wert von ca. 20.000 Euro entwendet. Dahingehend dauern die Ermittlungen der Schwabacher Kriminalpolizei noch an. Der 38-jährige Holländer zeigte sich lediglich für den Einbruch in die Kfz-Werkstatt geständig. Nach Hinterlegung einer Sicherheitsleistung durfte er seine Heimreise antreten.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: