Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2715) Sexualstraftäter festgenommen

    Ansbach (ots) - Am Samstag, 22.12.07, wurde ein 23-Jähriger in einem Einkaufszentrum in Rothenburg o.d.T. (Lkr. Ansbach) auf frischer Tat festgenommen, als er sich in der Kundentoilette einem 7-jährigen Buben mit offensichtlich sexuellen Absichten genähert hatte.

    Die Mutter des 7-Jährigen wunderte sich, dass ihr Sohn nach 10 Minuten noch nicht wieder aus dem WC kam und rief daraufhin in der Herrentoilette nach ihm. Nach Aufforderung öffnete der Tatverdächtige eine Kabine, in der er sich mit dem Kind befand. Er verließ daraufhin sofort den Raum, wurde aber von der Mutter verfolgt und konnte unter Mithilfe von Angestellten und Kunden bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

    Bisherige Ermittlungen der Ansbacher Kriminalpolizei ergaben, dass der offensichtlich geistig behinderte Mann wahrscheinlich für weitere Fälle in den letzten Wochen im Stadtgebiet von Rothenburg in Frage kommt, bei denen Buben im Alter von 7 bis 11 Jahren belästigt worden waren. Die Ermittlungen in diesen Fällen dauern an.

    Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ansbach erließ das Amtsgericht Ansbach Haftbefehl, der unter Auflagen außer Vollzug gesetzt wurde. Der Tatverdächtige befindet sich in der Obhut seiner Familie.

    Rainer Seebauer


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: