Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2696) Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

    Wilhermsdorf (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und Schäden in Höhe von 30.000 Euro kam es am Freitagmorgen, 21.12.2007, an der Schulbushaltestelle An der Steige. Der 44-jährige Fahrer des Schulbusses hatte gegen 07.20 Uhr in der Busspur vor der Schule angehalten und die mitfahrenden Schüler aussteigen lassen. Gerade, als er wieder anfuhr, näherte sich aus der Gegenrichtung ein 48-Jähriger mit einem VW-Transporter. Dieser verließ aus nicht nachvollziehbaren Gründen seine Fahrspur nach links, überquerte die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem gerade anfahrenden Schulbus zusammen. Der 48-jährige Fahrzeuglenker prallte, da nicht angegurtet, mit dem Kopf gegen die Frontscheibe seines Klein-Lkw, die dadurch aus dem Rahmen gedrückt wurde. Der 48-Jährige wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der 44-jährige Schulbusfahrer wurde ebenfalls leicht verletzt. Die Unfallörtlichkeit musste zur Unfallaufnahme und zur Bergung der Fahrzeuge etwa eine Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt werden. An der Bergung der Fahrzeuge und Räumung der Unfallstelle waren Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wilhermsdorf beteiligt.

    Michael Gengler/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: