Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2641) Pkw brannte in Parkhaus

    Erlangen (ots) - Gestern Abend, 11.12.2007, gegen 22.30 Uhr, brannte ein Mitsubishi Colt im Parkhaus im 3. Parkdeck Am Weichselgarten komplett aus. Die Erlanger Feuerwehr löschte das brennende Fahrzeug. Es entstand Schaden am ca. drei Jahre alten Mitsubishi in Höhe von 9.000 Euro. Der Eigentümer hatte das Fahrzeug vor ca. einer Woche dort abgestellt. Bezüglich der Brandursache hat die Erlanger Kripo die Ermittlungen übernommen. Ob am Gebäude Schaden durch die hohe Hitzeentwicklung entstand, muss noch geklärt werden.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: