Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2) Aus Frust Pkw beschädigt

      Nürnberg (ots) - Weil er wegen einer Geldforderung mit
seiner Mutter in Streit geraten war, beschädigte ein 21-jähriger
Nürnberger gestern Mittag, gegen 13.15 Uhr, geparkte Pkw.

    Der 21-Jährige hatte nach dem Streit die Wohnung der Mutter in der Nürnberger Südstadt wütend verlassen und trat anschließend bei 6 Fahrzeugen gegen die Außenspiegel der Beifahrerseite, so dass teilweise das Spiegelglas zerbrach.

Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt ca. 400 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: