Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2542) Wohnungsbrand in der Frankenstraße

    Nürnberg (ots) - Am 25.11.07, gegen 15.20 Uhr, teilten mehrere Anrufer in der Einsatzzentrale über Notruf einen Wohnungsbrand in der Nürnberger Frankenstraße mit.

    Beim Eintreffen der ersten Streife schlugen die Flammen bereits aus dem Fenster einer im zweiten Stockwerk gelegenen Wohnung. Die BFW Nürnberg hatte den Brand schnell gelöscht. Die genaue Brandursache ist derzeit noch nicht geklärt. Vermutlich dürfte das Feuer durch einen technischen Defekt entstanden sein. Ein Zimmer der Wohnung ist komplett ausgebrannt, die anderen Räume wurden durch die Raucheinwirkung erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Weiterhin entstand in den darunterliegenden Wohnungen ein Wasserschaden. Nach ersten Schätzungen beträgt der Sachschaden ca. 50000.- Euro. Von den Anwohnern wurde niemand verletzt. Ein Polizeibeamter zog sich eine leichte Rauchgasvergiftung zu. Während der Löscharbeiten war die Frankenstraße kurzzeitig für den Durchgangsverkehr gesperrt.

    Thomas Appis


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Einsatzzentrale
Tel: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: