Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Tödlicher Verkehrsunfall

      Schwabach (ots) - Am 04.02.2000, gegen 03.00 Uhr, befuhr
ein 21-jähriger Mann die Staatsstrasse 2239 von Feucht kommend
in Richtung Altdorf. In Höhe der Ortschaft Moosbach geriet der
Opel Vectra auf gerader Strecke aus bislang unbekannter Ursache
nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen
Baum.

    Die insgesamt drei Fahrzeuginsassen wurden eingeklemmt und mussten durch die FFW Feucht und Moosbach herausgeschnitten werden. Der Fahrer und die 18-jährige Beifahrerin wurden mit schwersten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Für einen hinten sitzenden 24-jährigen Mann aus Altdorf kam jede Hilfe zu spät.

Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 8.000 DM.

    Die Staatsstrasse war während der Unfallaufnahme total gesperrt. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

    Erst am 14.01.2000 hatte sich nur ca. 300 Meter von der Unfallstelle entfernt ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine 31-Jährige getötet worden war.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Einsatzzentrale
Telefon: 09122-927-224
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: