Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2493) Einladung zu Polizeigottesdienst am 21.11.2007

Nürnberg (ots) - Am Buß- und Bettag, 21. November 2007, findet um 14.30 Uhr in der Frauenkirche in Nürnberg, Hauptmarkt, ein Polizeigottesdienst statt. Der Gottesdienst steht unter dem Thema "Gewalterfahrungen". Mehrere Beamtinnen und Beamte berichten von ihren Einsatzerfahrungen in Rostock (fast 50 Polizeibeamte aus Nürnberg sind dort verletzt worden) und in Nürnberg. Musikalisch wird der Gottesdienst vom Polizeichor Nürnberg unter der Leitung von Pius Amberger und an der Orgel von Herrn Dillmann/Frauenkirche begleitet. Geleitet wird der Gottesdienst durch die Polizeiseelsorger Kirchenrat Detlev Hapke und Diakon Martin Zenk. Im Anschluss an den Gottesdienst wird Leitender Polizeidirektor Gerhard Danzl 5.000 Euro an verletzte Polizeibeamtinnen und -beamte im Namen des Fördervereins der IV. Bereitschaftspolizeiabteilung als Anerkennung ihrer Dienste überreichen. Der Förderverein hat das Ziel, Polizeiangehörige ideell und finanziell nach Lage zu unterstützen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind zu dem Gottesdienst herzlich eingeladen. Um Veröffentlichung des Termins wird gebeten. Peter Grösch/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: