Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2470) Gelddiebstahl aufgeklärt

    Nürnberg (ots) - Der Diebstahl von Bargeld aus einer Gaststätte in Fürth vom 09.05.2007 wurde anhand einer DNA-Spur von der Kripo Fürth aufgeklärt. Dringend tatverdächtig ist ein 27-jähriger rumänischer Tourist.

    Der Tatverdächtige hielt sich zusammen mit zwei weiteren Komplizen in der Gaststätte in der Johannisstraße auf. Gegen 15:15 Uhr lenkte ein Mittäter die Bedienung ab, so dass ein weiterer die Geldbörse aus einem Schubfach stehlen konnte. Danach flüchtete das Trio.

    In der Gaststätte konnte die DNA des 27-Jährigen gesichert werden. Er ist derzeit unbekannten Aufenthalts, weshalb nach ihm gefahndet wird. Ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls wurde eingeleitet.

    Bert Rauenbusch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: