Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2443) Exhibitionist trat gegenüber Kindern auf

    Erlangen (ots) - Am späten Nachmittag des 13.11.2007 gegen 17.30 Uhr trat ein Exhibitionist gegenüber zwei Jungen im Alter von 9 bzw. 11 Jahren auf. Die Brüder spielten auf dem Sportplatz der Hermann-Hedenus-Grundschule Fußball, als sich am Begrenzungszaun ein ihnen unbekannter Mann näherte. Dieser Mann entkleidete sich, zog auch seine Schuhe aus und ließ seine Hose herunter. Aufmerksamkeit erweckte er dadurch, dass er während er an seinem Geschlechtsteil manipulierte, mit einer Taschenlampe sein Vorgehen beleuchtete. Die Kinder nahmen den Lichtschein wahr, näherten sich dem Zaun und wurden u.a. von dem Mann aufgefordert, ihn zu berühren. Gegenüber den Kindern gab er an, dass er Stefan heiße und 26 Jahre alt sei.

    Von dem Mann, der sich anschließend mit einem Fahrrad entfernte, liegt seitens der Jungen folgende Beschreibung vor: Sie schätzen ihn auf ca. 18 Jahre, die Größe auf 160 cm, er ist leicht korpulent, hat blaue Augen und eine dicke Nase. Er trug weder Brille noch Bart, jedoch eine schwarze Mütze, schwarze Schuhe, eine dunkle Hose mit Hosenträgern, eine schwarze Jacke und einen dunklen Rollkragenpullover.

    Hinweise zu diesem Fall nimmt die Erlanger Kriminalpolizei unter Telefon (09131) 760114 entgegen.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: