Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2406) Einbruch geklärt

Feuchtwangen (ots) - Auf Grund einer gesicherten Fingerspur konnte ein Einbruch in einem Autohof an der A 7 vom Juli 2006 geklärt werden. Zugeordnet werden konnte sie jetzt einem 36-jährigen Deutschen, welcher derzeit in einer JVA in Nordbayern einsitzt. Dem Mann wurden im Jahr 2006 etwa 110 Einbrüche, überwiegend begangen in Bäckereien, nachgewiesen. Ob er für weitere Taten im Bereich der PI Feuchtwangen zum damaligen Zeitpunkt in Frage kommt, wird derzeit geprüft. Er wurde mittlerweile abgeurteilt und hat bis Ende 2010 eine Haftstrafe zu verbüßen. Rainer Seebauer/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: