Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2393) Vandalen-Duo festgenommen

    Nürnberg (ots) - Eine Zivilstreife der Nürnberger Polizei konnte am frühen Sonntagmorgen (04.11.2007) im Nürnberger Stadtteil Gibitzenhof zwei Männer festnehmen, die ihren offenbar alkoholisiert bedingten Frust an verschiedenen Gegenständen ausgelassen und diese dabei beschädigt hatten.

    Das Duo war gegen 01.30 Uhr aufgefallen, weil in der Ulmenstraße ein Motorrad umgeworfen worden war. Außerdem waren im weiteren Verlauf ihrer Wegstrecke der Scheibenwischer eines Kleintransporters abgerissen, gegen einen geparkten Pkw getreten, eine Metallleuchte zerstört sowie an einer Firmenausfahrt zwei Schranken des Parkplatzes abgebrochen worden. Zu guter Letzt zertrümmerte das Duo noch zwei Glasscheiben einer Telefonzelle.

    In der Straßburger Straße konnte die Zivilstreife das Duo (23 und 26 Jahre) anhalten und festnehmen. Beide Tatverdächtige standen unter Alkoholeinwirkung. Gegen die beiden Vandalen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

    Peter Schnellinger/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: