Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Bewaffneter Raubüberfall auf Sparkasse

      Fürth (ots) - Am Montag, 31.01.00, gegen 17.55 Uhr, betrat
ein mit einer Pistole bewaffneter Mann als letzter Kunde die
Sparkassenfiliale in der Königswarter Straße in Fürth und
forderte von der Kassiererin sämtliches Geld aus der Kasse. Dazu
legte er seine mitgeführte beigefarbene Leinentasche (ohne
Beschriftung) auf den Tresen der Kassenbox.

    Während die Kassiererin das Geld in die Tasche füllte, begab sich der Täter zum Kundenschalter und forderte von den dort anwesenden Angestellten noch weiteres Geld. Nachdem die Angestellten noch Geld herbeigeschafft hatten, ließ er sich dieses in die bereits gefüllte Tasche stecken.

    Anschließend verließ der Mann die Sparkasse. Die genaue Fluchtrichtung ist nicht bekannt. Die Höhe der Beute konnte noch nicht genau ermittelt werden. Dies ist erst nach einer Innenrevision der Sparkasse möglich. Vermutlich dürfte die Beute im fünfstelligen Bereich liegen. Der Täter wird wie folgt beschrieben:

    Ca. 45 bis 50 Jahre alt, ca. 175 bis 180 cm groß., korpulent, bekleidet mit dunkelgrauer Jogginghose, graues Sweatshirt, schwarze Slipper, trug vermutlich //Golfer- oder Baseballkappe//, über welche ein sehr dünnes Tuch (mit glänzenden Fäden), blau-rosafarben, gestülpt war und die gesamte Kopfpartie wie einen Vorhang verdeckte. Er sprach Deutsch ohne erkennbaren Dialekt.

    Die Sparkassenfiliale in der Königswarter Straße wurde bereits einmal im Dezember 1998 überfallen. Die damalige Täterbeschreibung ist der heutigen sehr ähnlich. Deshalb könnte es sich bei beiden Überfällen um ein und denselben Täter handeln.

    Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, werden unter Ausschluss des Rechtsweges 5.000 DM ausgelobt.

    Hinweise nimmt die Einsatzzentrale der Polizeidirektion Fürth unter der Telefonnummer: 09 11/ 7 59 05-2 50 entgegen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Pressestelle
Telefon: 0911-75905-224
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: