Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2367) Mit Lkw verunglückt- Fahrer leicht verletzt

    Greding (ots) - Bei einem Lkw-Unfall am Mittwochmorgen, 31.10.2007, auf der BAB A 9 wurde der Fahrer leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 70.000 Euro.

    Gegen 05.50 Uhr war ein 61-Jähriger mit seinem 40-Tonner in Richtung München unterwegs. Kurz nach der Anschlussstelle Greding kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in die Böschung hinein, wo der Lkw schließlich umkippte und auf den Standstreifen und den rechten Fahrstreifen zurückfiel. Der 61-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und an Ort und Stelle ambulant behandelt. Die Bergung des Lkw, der mit Lebensmitteln beladen war, wird sich bis etwa 12.00 Uhr hinziehen. Bis zu diesem Zeitpunkt sind Standstreifen und rechter Fahrstreifen gesperrt.

    Michael Gengler/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: