Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2339) Unfall mit zwei Sattelzügen

Nürnberg (ots) - Am 26.10.07 gegen 15:50 Uhr kam es in Nürnberg, Hafenstraße/Bremer Straße zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Ein vierzigjähriger Fahrer eines Sattelzuges befuhr die Hafenstraße und wollte links in die Bremer Straße abbiegen. Hierbei übersah er den ebenfalls in der Hafenstraße in entgegenkommender Richtung fahrenden Sattelzug eines 28jährigen Fahrers. Es kam zum Zusammenstoß beider Sattelzüge, wobei beide Zugmaschinen total beschädigt wurden. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, der 28jährige wurde nur leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 150.000,-- EUR. Die Bergung beider Sattelzüge dauerte mehrere Stunden. Hahn, PHK ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Einsatzzentrale Tel: 0911/2112-1450 Fax: 0911/2112-1455 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: