Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2315) Pkw-Aufbruch dank DNA-Spur geklärt

    Nürnberg (ots) - Ein Pkw-Aufbruch vom Juli 2007 im Nürnberger Stadtteil Klingenhof konnte jetzt dank einer DNA-Spur geklärt werden.

    Am 08.07.2007, gegen 02.00 Uhr morgens, war in der Bessemerstraße die Scheibe eines geparkten Opel Corsa eingeschlagen worden. Aus dem Fahrzeug waren neben der Geldbörse und einem Handy auch persönliche Gegenstände des Besitzers gestohlen worden. Eine am Tatort gesicherte DNA-Spur führte jetzt zum Trefferergebnis durch das Landeskriminalamt. Dringend tatverdächtig ist ein 31-jähriger Mann aus Fürth. Gegen den Tatverdächtigen ist ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden.

    Peter Schnellinger/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: