Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2208) Träger Darm beschäftigte Polizei

Fürth (ots) - Am Dienstagnachmittag, 09.10.2007, kam es in einer Wohnanlage im Fürther Stadtosten zu einem Streit, zu dem die Polizei gerufen wurde. Die beiden Beteiligten, eine 45- und eine 39-jährige Frau, waren sich wegen der Nutzung der gemeinsamen Toilettenanlage in die Haare geraten. Wie die beiden aufgebrachten Frauen der Polizei berichteten, war der Streit entstanden, da eine der Frauen stundenlang die Toilette besetzt hatte. Außerdem würden nachfolgende Lüftungsmaßnahmen die Temperatur in der Toilette so weit senken, dass der Aufenthalt dort nicht mehr komfortabel sei. Da der Streit nicht nur verbal, sondern auch tätlich ausgetragen wurde, hat die Fürther Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Die Toilettenbenutzung wurde nicht amtlich geregelt. Michael Gengler/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: