Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2073) Diebestrio entwendete hochwertige Bekleidung

    Nürnberg (ots) - 3 osteuropäische Touristen wurden Ende August in der Nürnberger Innenstadt bei mehreren Diebstählen von hochwertiger Bekleidung angetroffen. Mittlerweile wurde gegen einen Tatverdächtigen Haftbefehl erlassen.

    Am 31.08.2007 suchten die beiden Frauen und der Mann im Alter zwischen 23 und 43 Jahren mehrere Bekleidungsgeschäfte auf und stahlen dabei Pullover, Jacken und Kleider sowie ein paar Hausschuhe im Gesamtwert von über 1600,-- Euro. Bei ihrem letzten Diebeszug wurden sie von einer Angestellten erwischt. Dabei gelang den Frauen die Flucht, der Komplize konnte bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Bei ihm fand sich auch die gesamte Beute.

    Wegen Bandendiebstahls wurde ein Ermittlungsverfahren gegen das Trio eingeleitet. Der Beschuldigte war im Verlauf seiner Vernehmung geständig. Nach seinen beiden Komplizinnen wird noch gefahndet.

    Bert Rauenbusch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: