Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2044) Exhibitionist im Fürther Südstadtpark

    Fürth (ots) - Trotz eingeleiteter Sofortfahndung fehlt von einem Exhibitionisten, der am 13.09.2007 im Fürther Südstadtpark aufgetreten ist, jede Spur. Die Kripo Fürth sucht Zeugen, die Hinweise geben können.

    Der Mann hielt sich gegen 20:00 Uhr in dem Park an der Fronmüllerstraße auf und beobachtete eine 27-Jährige. Als die Frau den Park verließ, verfolgte er sie und zeigte sich in schamverletzender Weise. Selbst als die Geschädigte flüchtete, ließ der Mann nicht von ihr ab und ging ihr zu Fuß bis zur Kreuzung Fronmüller-/Waldstraße nach. Dort belästigte er die junge Frau erneut sexuell. Kurz danach flüchtete er in unbekannte Richtung.

    Beschreibung: ca. 35 Jahre alt und 165 cm groß, auffallender hellblonder Igelhaarschnitt. Bekleidet zur Tatzeit mit hellen Turnschuhen, alter, hellblauer Jeans, hellgrauem T-Shirt und grauer Joggingjacke mit Kapuze.

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333.

    Bert Rauenbusch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: