Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2016) Freier bestahl Prostituierte

    Nürnberg (ots) - Ein 56-jähriger Besucher eines Bordells der Nürnberger Innenstadt wurde nach umfangreichen Recherchen als dringend des Diebstahls Verdächtiger ermittelt. Der Beschuldigte ist geständig.

    Der Tatverdächtige hielt sich am Nachmittag des 30.07.2007 bei einer Prostituierten in deren Zimmer auf. Als die Frau kurzzeitig den Raum verließ, nutzte er die günstige Gelegenheit und stahl ihr die Geldbörse mit mehreren Hundert Euro. Unmittelbar danach flüchtete er.

    Die Auswertung von Videoaufzeichnungen und weitere Anschlussermittlungen führten nun auf die Spur des 56-Jährigen. Wegen Diebstahls wird er angezeigt. Das Geld hatte er bereits ausgegeben.

    Bert Rauenbusch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: