Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1981) Teuere Fahrräder bei Einbruch erbeutet

    Ansbach (ots) - In der Nacht von 03.09.2007 auf 04.09.2007 drangen bislang unbekannte Täter in ein Fahrradgeschäft in Ansbach ein und entwendeten zwei Fahrräder im Wert von 4400,- Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 1000,- Euro.

    Der oder die Täter hebelten die Ladeneingangstür auf und nahmen zwei Fahrräder mit, die im mittleren Bereich des Geschäftes abgestellt waren. Zuvor hatten sie ein Fahrrad aus dem Schaufenster genommen und an anderer Stelle im Geschäft abgestellt.

    Bei den gestohlenen Rädern handelt es sich um ein Ghost AMR-LT Mitdseason, schwarz/weiß und zum anderen um ein SCOTT MC50.

    Die Kriminalpolizei Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, Hinweise unter Tel.: 0911/2112-3333 mitzuteilen.

    Elke Schönwald/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: