Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1913) Zeitungsstapel angezündet - Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - In den frühen Morgenstunden des 25.08.2007 zündeten bislang unbekannte Täter mehrere Zeitungsstapel in der Nürnberger Innenstadt an. Die Nürnberger Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

    Gegen 03:45 Uhr führte eine Passantin ihren Hund im Grundherrengässchen (Sebalder Altstadt) aus, als sie den Brand der Zeitungen bemerkte. Bis zum Eintreffen der Polizei erloschen die Flammen allerdings selbstständig.

    Nach den bisherigen Ermittlungen wurden die Stapel vorsätzlich in Brand gesteckt. Die Polizeiinspektion Mitte sucht Personen, die den Vorfall beobachtet haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer (0911) 2112 - 6114 entgegen genommen.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: