Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1876) Gestohlenen Geländewagen sichergestellt

    Feucht (ots) - Am Freitag, Spätnachmittag, 17.08.2007, gegen 17.45 Uhr, kontrollierten Fahnder der VPI Feucht auf Höhe Schwaig einen Mercedes Geländewagen mit italienischer Zulassung.

    Der 22-jährige Fahrer aus den Niederlanden gab an, mit dem Fahrzeug seines Onkels aus Italien unterwegs zu sein und legte einen, wie sich später herausstellte, total gefälschten italienischen Zulassungsschein vor. Bei näherer Überprüfung fiel auf, dass auch das Typenschild sowie die Fahrgestellnummer des Mercedes ML 320 CDI gefälscht waren. Die Fahnder der VPI Feucht entschlossen sich nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft, den ca. 50.000 Euro teueren Geländewagen sicherzustellen. Letztendlich konnte man die Original-Fahrgestellnummer ermitteln und dabei stellte sich heraus, dass das Fahrzeug am 16.06.2007 in Italien entwendet worden war. Der 22-jährige Fahrer hatte ebenso den Fahrzeugbrief dabei. Hier wurde festgestellt, dass das Blanko-Dokument seinerzeit 2002 entwendet worden war. Der Verdacht der Kfz-Verschiebung von Italien nach Holland lag nahe. Da der Fahrzeughalter, ein 45-jähriger Italiener, nicht dabei war, wurden die drei Insassen vernommen und auf freien Fuß entlassen. Die weiteren Ermittlungen hat die Schwabacher Kripo übernommen.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: