Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1845) Schuhe im großen Stil entwendet

    Höchstadt/Aisch (ots) - Schuhe im Wert von über 30.000 Euro erbeuteten unbekannte Einbrecher am vergangenen Wochenende (10. bis 13.08.2007).

    Im genannten Zeitraum drehten unbekannte Täter zunächst das Zylinderschloss eines Schuhverkaufslagers im Gewerbepark in Gremsdorf, Lkr. Erlangen-Höchstadt, ab und gelangten so ins Innere des Betriebes. Nachdem sie auf gleiche Weise weitere Türen geöffnet hatten, konnten sie sich im Gelände frei bewegen. Über ein von ihnen geöffnetes Rolltor luden sie etwa 500 bis 1000 Paar verpackte Herrenschuhe unterschiedlicher Größen in ein von ihnen mitgeführtes Fahrzeug. Auffällig ist, dass ein Großteil der Schuhe in großen Größen, bis Größe 17 ½ (56), entwendet wurden. Aufgrund der Menge dürfte es sich um einen Transporter bzw. einen größeren Pkw gehandelt haben. Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat am Wochenende, 10. bis 13.08.2007, verdächtige Wahrnehmungen im Gewerbepark in Gremsdorf gemacht? Gleichzeitig warnt die Kriminalpolizei vor dem Ankauf evtl. "günstig" angebotener Schuhe der Marke Manz.

    Ralph Koch/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: