Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1840) 11-Jähriger von Fahrrad gestürzt - Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - Ein 11-jähriger Junge ist am 13.08.2007 im Nürnberger Westpark aus bislang noch nicht bekannter Ursache vom Fahrrad gestürzt und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Die Verkehrspolizei Nürnberg sucht Zeugen des Sturzes.

    Der Junge befuhr gegen 15:30 Uhr mit seinem Mountainbike den Fuß- und Radweg ca. 100 Meter östlich der Von-der-Tann-Straße, als er stürzte. Wenig später fand ihn eine Passantin regungslos am Boden liegend auf. Er hatte sich schwere Kopfverletzungen zugezogen, weshalb er vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren wurde.

    Personen, die den Sturz des Jungen beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 65 83 - 16 30 in Verbindung zu setzen.

    Bert Rauenbusch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: