Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1826) Ergebnis der Obduktion zu unserer Meldung (1822)

    Nürnberg: (ots) - Das 15-jährige Opfer verblutete innerlich. Ursächlich hierfür war ein Messerstich in die Brust der Jugendlichen. Weitergehende Ausführungen,  insbesondere zur Motivlage bzw. zu den Einlassungen der dringend Tatverdächtigen, können heute nicht gemacht werden.

    Peter Grimm


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: