Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1791) Fliegende Unterhosen

    Erlangen (ots) - Eine offene Dachbox sorgte gestern Mittag, 07.08.2007,  für Verdruss bei einem 37-jährigen Touristen aus den Niederlanden.

    Auf der Urlaubsheimreise öffnete sich der offensichtlich mangelhaft gesicherte Jet-Bag und der Inhalt, hauptsächlich bestehend aus Kleidung und der gesamten Unterwäsche, verteilte sich auf der Autobahn A 3  zwischen Tennenlohe und Frauenaurach. Als der Niederländer das Malheur bemerkte, hatte sich die Dachbox bereits nahezu entleert. Die Erlanger Verkehrspolizei sammelte zusammen mit der Autobahnmeisterei die Kleidung so gut es ging auf und übergab sie dem Touristen, der sie nun verkehrsgerechter verpackte.

    Peter Grimm/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: