Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall getötet

    POL-MFR (1760), Weissenburg (ots) - Am Freitag, 03.08.07, gegen 14.20 Uhr, ereignete sich im Bereich Weissenburg, Landkreis WUG-GUN, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer getötet wurde. Der 42-jährige Weissenburger befuhr mit seiner schweren Kawasaki die Kreisstraße WUG 5 von Holzingen in Richtung Bubenheim. Im Auslauf einer Linkskurve geriet der Zweiradfahrer vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit auf das Bankett und schleuderte in den rechten Straßengraben. Nachdem das Krad gegen einen Wasserdurchlaß prallte kam es ca. 80 Meter weiter zum Liegen. Der Fahrer wurde ebenfalls gegen einen Durchlaß geschleudert und prallte ca. 50 Meter weiter schwerstverletzt auf den Boden auf. Nach erfolgloser Reanimation verstarb der Weissenburger noch an der Unfallstelle. Der Schaden an dem Krad beläuft sich auf ca. 7000 EURO. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde das Motorrad sichergestellt.

    Dieter Meyer


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Einsatzzentrale
Tel: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: