Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: Mit gestohlenem Pkw verunglückt

    (1662) Gunzenhausen/Schwabach: (ots) - Ein 31-Jähriger aus Gunzenhausen kam Freitag Nacht, 20.07.2007 gegen 23.45 Uhr, mit einem entwendeten Opel Tigra nicht weit. Nach dem er in Gunzenhausen ein Fahrzeug mit steckendem Zündschlüssel entdeckt hatte, fuhr er in Richtung Schwabach und verlor kurze Zeit später auf der BAB Heilbronn - Amberg auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über das Fahrzeug und landete so in der Böschung. Am Opel entstand Totalschaden in Höhe von 3500 Euro. Der alkoholisierte Autodieb zeigte sich wenig einsichtig und leistete bei der Festnahme Widerstand.

    Peter Grimm


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: