Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1583) Überfall auf Hausfrau in Bad Windsheim: Wo wurden rote Chrysanthemen gekauft?

    Bad Windsheim (ots) - Zu dem mit Meldung Nr. 1578 berichteten Überfall auf eine Hausfrau am 12.07.07 in der Buchheimer Straße in Bad Windsheim liegen den Ansbacher Kripo-Ermittlern mittlerweile weitere Informationen vor. Der flüchtige Täter wurde von Zeugen nach der Tat gegen 17.00 Uhr in der Wiebelsheimer Straße beobachtet. Dort war er joggend mit einem in Papier eingewickelten Blumenstrauß in der Hand aufgefallen. Zuvor war er vom Tatort aus offensichtlich über die Schwebheimer Straße weggerannt.

    Wie ermittelt werden konnte, waren in dem Blumenstrauß zumindest kleinere dunkelrote Chrysanthemen vorhanden. Wo wurde ein solcher Strauß in den vergangenen Tagen gekauft? Der Strauß war in gelb-weißes Papier eingewickelt. Sachdienliche Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst über Telefon 0911 / 2112-3333 erbeten.

    Stefan Schuster/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: