Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1523) Exhibitionist festgenommen

    Nürnberg: (ots) - Ein 40-Jähriger wurde am 05.07.2007 von Beamten der Polizeiinspektion Nürnberg-West festgenommen, nachdem er sich einer Passantin im schamverletzender Weise gezeigt hatte.

    Gegen 20:30 Uhr stand die Frau in Nürnberg-Röthenbach an einer Telefonzelle. Wenig später stellte sich der Beschuldigte daneben, öffnete plötzlich seine Hose und belästigte die Geschädigte sexuell. Diese lief davon und verständigte die Polizei.

    Kurz darauf wurde der stark angetrunkene Mann unweit des Tatortes festgenommen. Auf Grund seines Zustandes wurde er zur Dienststelle verbracht und ausgenüchtert. Wegen exhibitionistischer Handlungen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

    Bert Rauenbusch/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: