Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (5) Wohnungsbrand

Nürnberg (ots) - Am 01.01.2000, gegen 04.00 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einer Wohnung in die Imbuschstraße in Nürnberg gerufen. Den bisherigen Ermittlungen zufolge hatte der Brand vom Balkon aus auf die danebenliegende Küche übergegriffen. Die Flammen wurden von der Feuerwehr gelöscht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 DM. Das Ehepaar, das die Wohnung bewohnt, wurde mit einer leichten Rauchvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Telefon: 0911-211-2011/12 Fax: 0911-211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: