Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1455) Kein Alkohol für Jugendliche

    Pleinfeld (ots) - Vorbildlich reagiert haben Schankkellner auf der Kirchweih, die derzeit in Pleinfeld, Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen, stattfindet. Beamte einer Zivilstreife beobachteten am 25.06.2007, gegen 22.46 Uhr, zwei Jugendliche, die sich auf der Kirchweih in Pleinfeld verdächtig verhalten haben. Der augenscheinlich Ältere der beiden übergab seinem jüngeren Kompagnon einen Ausweis und einen Geldschein. Damit ging der - wie sich später herausstellte - erst 15-Jährige in das Bierzelt zurück und wollte dort alkoholische Getränke kaufen. Da ihn der Schankkellner aber wieder erkannte, der Junge war kurz zuvor wegen seines Alters aus dem Zelt verwiesen worden, erhielt er keine Getränke. Vor dem Zelt wurde er ebenso wie der 19-jährige Ausweisinhaber von der Polizeistreife angehalten. Die beiden werden nun wegen Missbrauchs von Ausweispapieren zur Anzeige gebracht.

    Ralph Koch/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: