Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1454) Tausend Euro Belohnung für Hinweise im Fall "Vandalismus in Rother Realschule" - Zu Unserer Meldung 1409 vom 18.06.2007

    Roth (ots) - Wie bereits berichtet, drangen in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 16./17.06.2007, mehrere derzeit unbekannte Personen in die Rother Realschule ein und verwüsteten mehrere Zimmer sowie das Inventar. Es entstand ein Gesamtschaden von über 50.000 Euro. Zur Intensivierung der Ermittlungsarbeit hat das Bayerische Landeskriminalamt für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat und Ergreifung der Täter führen, eine Belohnung von 1.000 Euro ausgesetzt. Hinweisgeber können sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Telefon (0911) 2112-3333 rund um die Uhr in Verbindung setzen. Auch nimmt der Vertrauenslehrer der Realschule Roth entsprechende Hinweise entgegen.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: