Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1434) Nackt am Theaterplatz

Erlangen (ots) - Einen gehörigen Schreck bekam eine 23-jährige Studentin, als sie am 20.06.2007 gegen 00.30 Uhr nach Hause fahren wollte. Auf der Grünfläche am Theaterplatz in der Nähe ihres geparkten Fahrzeuges stand ein junger Mann, der sie mit starrem Blick ansah. Sie stieg sofort in ihr Fahrzeug ein und verriegelte die Tür. Bevor sie wegfahren konnte, lief der Unbekannte zu ihr hin, zog sein T-Shirt aus. Anschließend zog er seine Hose nach unten und zeigte sich der Studentin in grob schamverletzender Weise. Die junge Frau, die dann sofort weggefahren ist, konnte den Mann wie folgt beschreiben: Etwa 25 Jahre alt, 175 bis 185 cm groß, normale Statur, kurze glatte dunkelblonde Haare. Bekleidet war er mit einer beigen Jogginghose und einem hellen T-Shirt. Da die Anzeigenerstattung erst am Tag darauf erfolgte, konnte nach dem Mann nicht gefahndet werden. Die Kriminalpolizei bittet deshalb um Mithilfe. Wer hat am 20.06.2007 gegen 00.30 Uhr am Theaterplatz verdächtige Wahrnehmungen gemacht bzw. kann Hinweise auf den Täter geben? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Erlangen, Telefon 09131/760310. Ralph Koch/hu ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: