Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1421) 70 Meter Starkstromkabel entwendet

    Lauf (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag, 18./19.06.2007, wurden in Lauf, Hardtstraße, von der Baustelle am Laufer Gymnasium, ein Starkstromkabel entwendet.

    Die Diebe zwickten 70 Meter des vieradrigen Kupferkabels im Wert von 2.600 Euro ab. Das Gewicht des Kabels wird auf ca. 220 Kilogramm geschätzt. Um das Kabel durchtrennen zu können, wurde zunächst der Stromzählerkasten für die Baustelle aufgebrochen und der Strom abgeklemmt.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: