Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Buchholz - Fahrraddieb nun Fußgänger ++ Seevetal - Nach Ladendiebstahl in Haft ++ Rosengarten - Diebe entwenden Alkoholika ++ und weitere Meldungen

Landkreis Harburg (ots) - Buchholz - Fahrraddieb nun Fußgänger

Beamte der Polizei Buchholz kontrollierten am Dienstagmorgen, gegen 02:00 Uhr einen Fahrradfahrer in der Buchholzer Landstraße. Eine Überprüfung des Rades ergab, dass es vor einiger Zeit im Bereich Hannover entwendet wurde. Der 17 Jährige aus Buchholz verstrickte sich zur Herkunft des Rades in Widersprüche, sodass sein Gefährt sichergestellt und eine Strafanzeige gefertigt wurde. Den Rest des Weges mußte der junge Mann zu Fuß gehen.

Seevetal - Nach Ladendiebstahl in Haft

Ein 37 Jähriger Rumäne entwendete am Montag, gegen 15:00 Uhr mehrere Pakete Kaffee aus einem Supermarkt in der Winsener Landstraße. Zeugen beobachteten die Tat und hielten den Täter fest. Da der Mann bereits polizeilich in Erscheinung getreten ist und keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, ordnete ein Gericht die Haft für den Mann an.

Hanstedt - Durch Fenster eingebrochen

Unbekannte Täter gelangten in der Zeit zwischen dem 07.07.2017 und dem 17.07.2017, 07:45 Uhr in ein Haus in der Straße Am Steinberg, in Hanstedt. Die Täter hebelten dazu ein Fenster auf. Im Haus wurden mehrere Türen geöffnet und die Räume nach Diebesgut durchsucht. Ob die Täter auch etwas entwendeten, steht zum jetzigen Zeitpunkt nicht fest.

Seevetal/ Neu Wulmstorf - Container auf Baustellen aufgebrochen

Einen Materialcontainer brachen unbekannte Täter in der Ohlendorfer Straße auf. Dazu wurde die Blechtür des Containers mit brachialer Gewalt umgebogen. Aus dem Container wurden verschiedene Werkzeuge im Wert von etwa 1000 Euro entwendet. Auch auf einer Baustelle der neuen Autobahn 26, im Rübker Bruch wurde ein Container aufgebrochen. Aus diesem wurde Werkzeug im Wert von etwa 500 Euro entwendet.

Rosengarten - Diebe entwenden Alkoholika

In ein Vereinsheim im Lerchenweg brachen unbekannte Täter in der Nacht zu Montag ein. Die Diebe hebelten die massive Eingangstür des Objektes auf und gelangten so ins Innere. Aus dem Gebäude wurden dann zahlreiche Alkoholika und ein PC entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 9000 Euro. Da die Täter das Diebesgut vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert haben, bitte die Polizei Zeugen darum, sich bei der Polizei in Seevetal unter der Telefonnummer 04105/ 6200 zu melden.

Buchholz - Steuergerät aus BMW entwendet

In der Nacht auf Dienstag, haben unbekannte Täter die Motorhaube eines im Sperberweg abgestellten PKW BMW geöffnet. Im Anschluß wurde zielgerichtet das Motorsteuergerät entwendet. Der Schaden wird auf 1500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Torsten Adam
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
Fax: 0 41 81 / 285 -150
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg

Das könnte Sie auch interessieren: