Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Motorteile ausgebaut ++ Seevetal/Hittfeld - Navi ausgebaut ++ Buchholz - Betrunken unterwegs

Seevetal/Maschen (ots) - Motorteile ausgebaut

Das hätte schief gehen können: Am Sonntag, gegen 11:30 Uhr startete ein Mann seinen VW Touran, den er am Abend zuvor am Moorweidendamm abgestellt hatte. Unmittelbar vor dem Losfahren, bemerkte der Mann, dass Kraftstoff auf die Fahrbahn auslief. Bei der Nachschau stellte er fest, dass der Schlauch zur Dieselpumpe durchtrennt worden war, weiterhin fehlten einige Teile aus dem Motorraum. Offenbar hatten Unbekannte die Haube geöffnet und einige Teile abmontiert. Dabei hatten sie auch die Kraftstoffleitung beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt rund 1000 EUR.

Seevetal/Hittfeld - Navi ausgebaut

In der Zeit zwischen Sonntag, 16:00 Uhr und Mitternacht machten sich Unbekannte an einem VW Tiguan zu schaffen. Der Wagen stand in der Straße Am Bauhof. Die Täter öffneten den Wagen auf unbekannte Weise und bauten das fest installierte Navigationssystem aus. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 2000 EUR.

Buchholz - Betrunken unterwegs

Am Sonntag, gegen 20:10 Uhr, kontrollierte die Polizei einen VW Golf, der in der Stettiner Straße unterwegs war. Der Fahrer, ein 66-jähriger Mann, machte auf die Beamten einen deutlich alkoholisierten Eindruck. Bei einem Alkoholtest erreichte er einen Wert von 2,65 Promille. Dem Mann wurde durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Da ihm der Führerschein bereits gerichtlich entzogen worden war, kommt neben dem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr auch ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis auf den Mann zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg

Das könnte Sie auch interessieren: