Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Erneute Öffentlichkeitsfahndung im Zusammenhang mit Einbruchsserie

Wer kennt den Mann?

Tostedt (ots) - Bereits in der letzten Woche (Pressemitteilung vom 19.7.2016, 10:00 Uhr) veröffentlichte die Polizei Videosequenzen einer Überwachungskamera, um Hinweise auf zwei Tatverdächtige zu bekommen, die für eine Serie von Einbrüchen im Raum Tostedt verantwortlich gemacht werden. Leider brachte diese Fahndung bislang keinen Erfolg.

Im Zusammenhang mit den Ermittlungen fahndet die Polizei nun nach einem weiteren Mann. Die abgebildete Person steht im Verdacht, an mehreren Einbrüchen beteiligt gewesen zu sein. Bislang konnte die Identität nicht ermittelt werden. Aus diesem Grund hat das Amtsgericht Stade einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem unbekannten Beschuldigten erlassen.

Zeugen, die Hinweise zur Identität des Mannes geben können, werden gebeten, sich an die Polizei Buchholz, Tel. 04181/2850 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg

Das könnte Sie auch interessieren: