Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Polizei sucht Geschädigten nach Verkehrsunfall ++ Eyendorf - Einbrecher überrascht ++ Rosengarten/Sottorf - Tageswohnungseinbruch ++ Winsen - Golf II gestohlen

Buchholz/Dibbersen (ots) - Polizei sucht Geschädigten nach Verkehrsunfall

Das hätte schlimm enden können: Am Donnerstag (04.06.15), gegen 11.25 Uhr, war ein 75-jähriger Mann mit seinem silberfarbenen Mercedes auf der B75, zwischen Nenndorf und Buchholz unterwegs. Kurz nachdem er mit seinem Wagen das neue Brückenbauwerk über die BAB 1 passiert hatte, verklemmte sich nach seinen eigenen Angaben ein Fuß zwischen Brems- und Gaspedal. Der Wagen beschleunigte, obwohl die vor ihm fahrenden Pkw vor dem nahenden Kreisverkehr abbremsen mussten. Der Mann wich nach links aus, touchierte dabei leicht einen Pkw an der hinteren linken Ecke, fuhr dann geradeaus über die Mittelfläche des Kreisverkehrs, die an dieser Stelle glücklicherweise als Durchfahrt für Schwertransporte ebenerdig gehalten ist und brachte den Wagen danach wieder unter seine Kontrolle.

Während ein Zeuge, der unmittelbar am Kreisel stand und von dem Mercedes überholt worden war, sich bei der Polizei gemeldet hat, ist der Geschädigte, dessen Pkw an der hinteren linken Ecke getroffen worden war, noch unbekannt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 04181/2850.

Eyendorf - Einbrecher überrascht

Heute (09.06.15), gegen 03 Uhr, sind Diebe in ein Wohnhaus an der Straße Zum Borgfeld eingestiegen, nachdem sie das Schloss der Eingangstür gewaltsam geöffnet hatten. Sie entwendeten eine Musikanlage und ergriffen zwei Handtaschen in der Küche des Hauses. Dann wurden sie von einer Bewohnerin überrascht. Die beiden Männer flüchteten aus dem Haus und fuhren mit einem Pkw davon. Der Gesamtschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Rosengarten/Sottorf - Tageswohnungseinbruch

Am Montag, in der Zeit zwischen 09.30 und 15.30 Uhr, kam es in der Straße Rühmte zu einem Tageswohnungseinbruch. Die Täter hebelten ein Terrassenfenster auf und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten. Dabei erbeuteten sie eine Spielkonsole und einen Tablet-PC. Der Schaden liegt bei rund 1.000 Euro.

Winsen - Golf II gestohlen

Ein weißer Golf II von 1989 ist in der Nacht zu Montag von Unbekannten gestohlen worden. Der Wagen stand im Europaring am Straßenrand. Das Kennzeichen des 2.500 Euro teuren Golf lautet WL-BA 216. Der Wagen hat eine schwarze Frontschürze und ein Hufeisen im Kühlergrill.

Hinweise zum Verbleib des Fahrzeugs bitte an die Polizei Winsen, Telefon 04171/7960.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg

Das könnte Sie auch interessieren: